Re: Verchromen


[ BMW OLDIE - FORUM ]


Geschrieben von Karl am 17. Januar 2001 23:16:50:

Als Antwort auf: Verchromen geschrieben von Karl am 08. November 2000 00:03:58:

Hallo Leute,

heute haben wir den 17.01.2001 und ich wollte berichten, wie es mir mit dem zuvor erwähnten Galvanik-Betrieb ergangen ist...

Also:

Mitte Oktober wurde vereinbart, dass die Teile bis spätestens Weihnachten 2000 fertig sein sollten - was leider nicht geschehen ist.
Nach langem Hick-Hack und etlichen Telefonaten meinerseits sind sie heute ENDLICH fertig geworden.

Aber dafuer ist der Preis fair:

Ent- und erneute Verchromungsarbeiten:

- 1 Kickstarter R25/1 (Edelstahl)
- 1 Fußhebel für die Gänge
- 1 Brems"pedal"
- 2 Lenkerhalterungen
- 1 LiMa-Deckel
- 2 kleinere Hebel im bereich Bremszug
- 1 Flügelschraube gross (Lenker)

Sowie folgende Entchrom-Arbeiten:

- 1 Tank-Werkzeugfachdeckel
- 2 Gabelhülsen

Preis für alles: 329,- (incl. MwSt.)

FAZIT:

Die Verarbeitungsqualität der Fa. Breidert ist SPITZE. Ich bin mit den verchromten Teilen SEHR zufrieden. Auch über den Preis von 329 DM läßt sich nicht meckern.
Nur die nicht eingehaltene Terminzusage sowie SEHR langen Bearbeitungszeit trüben das durchweg positive Bild, das ich mir über diesen Galvanik-Betrieb machen konnte.

Habe heute den Tank meiner R25/1 zum Entchromen sowie Entrosten abgegeben. Kostenvoranschlag: ca. 100 - 150 DM. Soll Ende Januar 2001 fertig sein.

Na, da bin ich mal gespannt ;)

Hier nochmals die Adresse:

Galvanik-Betrieb BREIDERT
Hasenpfad 9
Darmstadt - Wixhausen (heisst wirklich so)
Tel: 06150-7468
Fax: 06150-7511






Antworten:


[ BMW OLDIE - FORUM ]