Verchromen


[ BMW OLDIE - FORUM ]


Geschrieben von Karl am 08. November 2000 00:03:58:

Als Antwort auf: Re: Motorgehäuse R25/3 geschrieben von Andy am 07. November 2000 08:51:22:

Hi Andy,

*argh* ok - der zweite Versuch. Eben habe ich aus versehen den Text gelöscht...
Wenn er doch noch angezeigt werden sollte - dann vergiss diesen Eintrag hier...

Ich war heute in Darmstadt bei diesem Galvanik-Betrieb und hab alle meine KLeinteile mal mitgenommen. Das waren:

VERCHROMEN (alle Teile waren schon mal verchromt und müssen komplett aufgearbeitet werden)

- Kickstarter-Hebel
- Fussgangschalt-Hebel
- Bremshebel
- Flügelschraube (Lenker)
- zwei Lenkerhalter
- LiMa-Deckel

ENTCHROMEN:

- Tank-Werkezugfach-Deckel
- Hülsen von Gabel (vorne unter Schweinwerfer sind zwei Hülsen an den Stangen)

Summa Summarum hat mir der Inhaber des Betriebs (kennt sich mit Oldies aus) nach einem kurzen Gespräch für alle anfallenden Arbeiten einen Kostenvoranschlag von 280 - max. 300 DM (+MwSt) genannt. Verglichen mit anderen Firmen, die nur für einen LiMa-Deckel 198,- DM verlangen ist das wahrlich günstig. Zur Bearbeitungszeit: "Bis Weihnachten haben Sie´s" ... ok - das wären knapp 6 Wochen - soviel hatten die anderen Firmen auch genannt gehabt.

Die Adresse:

Galvanik-Betrieb BREIDERT
Hasenpfad 9
Darmstadt - Wixhausen (heisst wirklich so)
Tel: 06150/7468
Fax: " /7511

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

Gruss,

Karl




Antworten:


[ BMW OLDIE - FORUM ]